" frei wie ein Fisch in der Luft "  
HOME       KATEGORIEN       FOTOGALERIEN       LINKS       PROFIL
 
Samstag, 11. Mai 2013

So, endlich weg von BASE dachte ich mir. Obwohl die recht billig waren im Bereich mobiler Datennutzung, war der Empfang mangelhaft.
Hin zu Congstar.

Brief mit der Simkarte kam an und ich wollte online frei schalten. Also schnell auf https://www.congstar.de/freischalten und dort die Mobilfunkrufnummer und PUK eingegeben. Antwort von der Webseite:
Die eingegebenen Daten sind nicht gültig.

Also Support-Chat gestartet.
“Frage Sophie
Hallo, ich bin Sophie, deine virtuelle Beraterin bei congstar.
Hast du eine Frage? Ich helfe dir gerne weiter.”

-> meine Frage: Die eingegebenen Daten sind nicht gültig.

“Bitte wende dich mit diesem Problem an den Support Chat. Der Support Chat ist täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten kannst du gerne das Kontaktformular nutzen oder die Hotline anrufen.

War diese Antwort hilfreich?”

Grrrrrrrr. Auf zum Chat:

 "Nicht verfügbar

Leider sind momentan alle Mitarbeiter beschäftigt. Anfragen können gerne im Forum gestellt werden.

Der Chat ist täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr erreichbar!

Dreifach GRRRRRRRRRRRRRRRR!

-> auf zum Kontaktformular
“”https://www.congstar.de/freischalten/ meldet: “Die eingegebenen Daten
sind nicht gültig.”
Was sowieso keinen Sinn ergibt, die Daten dort noch mal ein zu geben,
weil die PUK ja auch unter
https://www.congstar.de/meincongstar/meine-daten/ einzusehen ist. Also
soll ich die Daten von Datenbank A in B übertragen was ja eine
Umgehung der Validierung durch Briefpost bedeutet? Unsinnig. Dafür ist
der Support-Chat nicht verfügbar.

Fängt ja gut an, Freunde!

M.f.G.”

Es ist tatsächlich so, dass die PUK nicht nur per Post kam, sondern auch im Kundenmenü in Klarschrift steht. Was soll der Quatsch? Wozu dann noch mal eine separate Validierung? Okay, jetzt bekomme ich wieder eine Aussage als Antwort durch das Kontaktformular:

“Ihre Frage wurde übermittelt

Derzeit erhalten wir sehr viele Email-Anfragen. Deshalb kann die Bearbeitung Ihrer Anfrage mehrere Tage in Anspruch nehmen. Ihre Email wird aber in jedem Fall beantwortet! Daher möchten wir Sie bitten, von weiteren Anfragen zum selbigen Thema abzusehen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Allgemeine Fragen beantwortet Ihnen auch das Forum unter http://www.congstar-forum.de/.”

WTF!!!!

Soll ich jetzt die gebührenpflichtige Hotline anrufen, von der im Forum zu lesen ist, das eh niemand da ist?

 
  [ früher >  
Datenschutzhinweis